Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

„Warschauer Wechselbäder“ bei Zusatzflügen

Fehlende Kapazitäten der WIZZ Air am Flughafen Warschau. Wizz Air bleibt nun doch bei vier wöchentlichen Flügen nach Warschau. Ursprünglich sollte der starken Nachfrage, noch vor dem Start der Verbindung am 29. März, mit einer Ausweitung des Angebots auf sieben Flüge in der Woche begegnet werden. Die Airline begründete die Entscheidung gegenüber dem Ruhrgebietsflughafen mit eigenen Kapazitätsengpässen am Flughafen Warschau .


Direkt nach Warschau

Ab März 2015 gibt es eine direkte Verbindung vom Dortmund Airport 21 in die polnische Hauptstadt.