Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Georgien anfliegen

Erstmalig haben Reisende die Möglichkeit, vom Dortmunder Flughafen nach Georgien zu fliegen. Das neue Reiseziel heißt Kutaissi und befindet sich im Westen des Landes. Mit der neuen Destination im Streckennetz von Dortmund erhält Nordrhein-Westfalen nun einen direkten Anschluss an Kutaissi.


Erstmals nach Georgien

Wizz Air verbindet Dortmund mit Kutaisi. Erstmals wird das Ruhrgebiet auf dem Luftweg mit Georgien verbunden. Ab dem 25. September 2016 fliegt Wizz Air zweimal wöchentlich vom georgischen Flughafen Kopitnari nach Dortmund.