Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Südliches Eingangstor zur Stadt

Das südliche Eingangstor zur Innenstadt ist die Kreuzung Westfalendamm (B1)/Märkische Straße. Die verkehrsreichste Kreuzung der Stadt war lange Zeit auch der Standort der Straßenbahnwerkstätten. Nach dem Umzug der Straßenbahnen in die moderne Zentralwerkstatt Dorstfeld ist das Areal nun ein Standort für hochwertige Büroräume. Die gesamte Bebauung und Vermarktung leitet die Westfalentor 1 GmbH, Tochtergesellschaft von DSW21. Erfolgreiches Vorbild für dieses Engagement ist der Wohnpark am Fredenbaum. Hier wurde auf dem Betriebsgelände des ehemaligen nördlichen Straßenbahndepots eine hochwertige Wohnanlage geschaffen, die mit dem denkmalgeschützten Depot und seiner kulturellen Infrastruktur europaweit für Aufsehen sorgte.

DSW21
Silke Seidel
Tel. 0231/955 2249
eMail s.seidel@dsw21.de