Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze
Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Angebote erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Hohenbuschei

Die britische Rheinarmee hinterließ nach ihrem Rückzug große Areale in bester Lage. Wie schon auf dem Gebiet der Stadtkrone Ost entwickelt DSW21 in Zusammenarbeit mit engagierten Partnern diese Fläche für neue Nutzer und wirtschaftliche Schwerpunkte eines modernen Dortmunds. Der Bereich Napier Park liegt nördlich des Stadtteils Brackel.

Die Fläche misst insgesamt 160 Hektar, etwa 60 Hektar werden vom Royal Saint Barbaras Golf Club genutzt. 82 Hektar sollen zu einem Gebiet mit besonderen Sport- und Freizeiteinrichtungen werden, das im südlichen Bereich hochwertige Wohnquartiere und im Westen gewerbliche Nutzung bietet. Die hervorragende ökologische Beschaffenheit des Geländes mit alten Baum- und Waldbeständen wird sinnvoll integriert und eine Parklandschaft mit hohem Wohn- und Freizeitwert für alle Dortmunder bieten.

Für die Entwicklung und Umsetzung auf Hohenbuschei haben sich zwei Partner zusammengeschlossen, die beide über langjährige Erfahrungen in der Flächenentwicklung verfügen: DSW21 und Hoff und Partner. Ausführliche Informationen zum Projekt finden Sie unter www.hohenbuschei.de.