Mobilität + Logistik
Energie + Wasser
Lebensräume
Datennetze

Mit Energie für Dortmund

DEW21, die größte und bedeutendste Gesellschaft innerhalb der DSW21-Gruppe, wurde 1995 gegründet. Strom, Erdgas, Trinkwasser, Wärme werden von DEW21 zu konkurrenzfähigen Preisen angeboten. Zudem übernimmt DEW21 wichtige Aufgaben im Bereich der lokalen Energiewende sowie in den Bereichen Nachhaltigkeit und CO2-Bilanz der Stadt. DEW21 hat die Hauptverwaltung am Günter-Samtlebe-Platz 1) und mit der Zinkhütte einen zweiten Standort an der Manteuffelstraße.
DEW21 erreichen Sie unter dem Internetauftritt oder telefonisch: 0231.22222121.

DONETZ
Den Netzbetrieb hat die DONETZ - eine 100% Tochter von DEW21 - in ihrer Hand. Die zentrale Aufgabe der DONETZ als örtlicher Verteilnetzbetreiber ist der technisch und wirtschaftlich einwandfreie Netzbetrieb in der Stadt Dortmund und anliegenden Gemeinden.


Vor Ort
Für Geschäftskunden im gesamten Bundesgebiet bietet DEW21 nicht nur persönliche Beratung und individuellen Service, sondern auch attraktive Dienstleistungen. Privatkunden finden bei DEW21 neben einem breiten Tarifangebot eine Reihe von Informationen und Serviceleistungen rund um  ihren Energie-, Wärme- und Wasserverbrauch.
Als Unternehmen im mehrheitlich kommunalen Besitz ist es für DEW21 selbstverständlich, vor Ort gesellschaftlich relevante Projekte zu unterstützen, die das umwelt- und energiebewusste Handeln sowie das soziale und kulturelle Miteinander fördern. Deshalb ist DEW21 innerhalb der Dortmunder Kultur- und Sportszene ein verlässlicher Partner auch für viele Veranstaltungsreihen (Museumsnacht, Bandwettbewerb, Theaternacht, Comedy- und Konzertreihen).  DSW21 ist Mehrheitseigner der Gesellschaft, die restlichen Anteile liegen bei Innogy.


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen